Bevorzugtes Wohnen an der Plümelstraße

Wohnhäuser mit Tiefgarage im Ingolstädter Südwesten

Plümelstraße
Plümelstraße Landkarte
Plümelstraße Lageplan
Plümelstraße Freiflächenplan
Plümelstraße Einrichtungsbeispiel
  • Plümelstraße
  • Plümelstraße Landkarte
  • Plümelstraße Lageplan
  • Plümelstraße Freiflächenplan
  • Plümelstraße Einrichtungsbeispiel
Bild 1 von  

In einer bevorzugten Wohnlage im Ingolstädter Südwesten realisieren wir an der Plümelstraße zwei elegante Wohnhäuser samt Tiefgarage in bewährter Ausführungsqualität. Die zwei eleganten Wohnhäuser samt Tiefgarage bieten ein ausgewogenes Angebot an attraktiven 2- und 3-Zimmer-Wohnungen. In Abhängigkeit vom Baufortschritt besteht die Möglichkeit, individuelle Ausstattungswünsche zu realisieren.

Das Projekt befindet sich in einer ruhigen Wohnlage in Ingolstadt Südwest und ist bestens an alle wichtigen städtischen Einrichtungen angebunden. Mit dem Auto sind es beispielsweise nur wenige Minuten zum Hauptbahnhof Ingolstadt (ICE-Halt) oder in die Innenstadt. Hervorzuheben ist auch die familenfreundliche Umgebung mit Schulen (Schulzentrum Südwest "Ochsenschlacht", Grundschule "Münchener Straße", Sportanlage/Sportvereine) und einem öffentlichen Hallenbad. Auch Geschäfte des täglichen Bedarfs sind in wenigen Minuten fußläufig erreichbar.

Die Wohnflächen in den Eigentumswohnungen reichen von ca. 50 m2 bis zu ca. 79 m2. Alle Erdgeschoß-Wohnungen verfügen über Terrassen oder einen Gartenanteil, die Ober- und Dachgeschoß-Wohnungen sind mit Balkonen ausgestatt. Beide Wohnhäuser besitzen eine umweltfreundliche Pelletheizung, eine hochdämmende Ziegelbauweise (Schlagmann POROTON), eine dezentrale Lüftung mit Wärmerückgewinnung, eine Entkalkungsanlage sowie eine hochwertige 3-Scheiben-Wärmeschutzverglasung. Die Ausführung erfolgt im KfW-Effizienzhausstandard 55 (EnEV 2014) gem. den Anforderungen gültig ab 1.1.2016 (Energieeffizient bauen: Was gefördert wird, siehe unter www.kfw.de - bis zu 100.000,- € Förderkredit und 5.000,- € Förderzuschuss).

Auch die Ausstattung der insgesamt 14 Wohnungen ist überdurchschnittlich. Es gibt u.a. eine Fußbodenheizung mit Einzelraumbelegung, Fertigparkett in den Wohnbereichen, Fensterbänke aus Granit, bodengleiche Duschen, Handtuch-Heizkörper im Bad und weiß lackierte Innentüren mit Edelstahl-Drückergarnitur.

Die Tiefgaragen ist für 19 Stellplätze ausgelegt. Außerdem gibt es zwei oberirdische Parkplätze. Sogar ein kleiner Spielplatz ist vorhanden. Baubeginn ist im Frühjahr 2018.